Autogrammstunde mit Karat am 12. Oktober

05. Okt 2013

Klassische Kultband stellt „Karat Symphony“ vor

 Von Kultband über Edel- bis Ostrocker: Es gibt viele Schubladen, in die diese Formation gesteckt wurde. Gut, dass sich Karat diesen Einengungen nie ergeben hat. Karat, das heißt nicht nur unvergessene Hits wie „Über sieben Brücken“, „Albatros“, „Schwanenkönig“ oder „Der blaue Planet“ zu spielen.

Karat sind ein fester Bestandteil und Impulsgeber der gesamten Deutschrock-Szene. Sie prägten - und prägen immer noch – den Musikgeschmack einer ganzen Generation. Das soll auch so weitergehen: Karat stellt jetzt die neue CD „Karat Symphony“ vor, am Samstag, 12. Oktober, um 14.00 Uhr im Rahmen einer Autogrammstunde im Halle Center Peißen  - direkt vor dem Media Markt.

2011 begeisterten Karat und das Philharmonische Orchester Kiel beim „Classic Open Air“ die Fans gleichermaßen wie die Kritiker. Aus diesem Konzerterfolg resultierte eine Freundschaft und ein weiteres gemein-sames Großprojekt: Mit „Karat Symphony“ wurde später in Kiel das musikalische Erlebnis wiederholt und gewissermaßen für die Ewigkeit eingefangen. Die großen Hits von Karat wurden im neuen Klassikge-wand als Live- Aufnahmen für die CD mitgeschnitten. Ein Klassiker der Rockgeschichte gibt sich ganz klassisch.,..