Wach bleiben lohnt sich - am 2. Oktober ist langer Donnerstag!

29. Sep 2014

Feierabend – jetzt geht’s auf ins Shopping Vergnügen! Wer in der Woche wenig Zeit zum entspannten Bummeln und Einkaufen hat, weil Arbeit und familiäre Verpflichtungen Vorrang haben, sollte sich den 2. Oktober notieren. Das Halle Center Peißen lädt dann zum „langen Donnerstag“ ein und heißt alle Besucher bis 22 Uhr herzlich willkommen zum Late Night Shopping. Wach bleiben lohnt sich: Im größten Einkaufszentrum der Region haben alle 50 Fachgeschäfte, Shops und Einrichtungen bis in  den späten Abend geöffnet. Die riesige Auswahl garantiert ein abwechslungsreiches Shopping nach Feierabend.   Die vielen Lebensmittelgeschäfte machen Appetit auf einen gemütlichen Großeinkauf von A wie Argentinisches Steak bis Z wie Zwiebel (als passende Schmorbeilage).

Während die Modeshops neue Trends für den Herbst präsentieren und zu neuen Outfits inspirieren, laden weitere Fachhändler mit ihrem großen Angebot an Elektronikartikeln oder Einrichtungsgegenständen zum Stöbern oder Informieren ein. Man und Frau kann sich noch bis in die späten Stunden die Nägel verschönern lassen oder vielleicht schon die nächste Reise buchen.

Auch für das leibliche Wohl ist am langen Donnerstag bestens gesorgt. Die gastronomischen Einrichtungen des Centers laden zu kulinarischen Köstlichkeiten während einer Verschnaufpause ein.

Die Buslinie 353 fährt gemäß Fahrplan bis  20.40 Uhr ab Hauptbahnhof über die üblichen Busstationen nach Peißen. Der letzte Bus startet von dort in Richtung City um 22.20 Uhr.